Archiv der Kategorie: Uncategorized

Der Reformator und die Stiftung

Der Reformator und die Stiftung

stifter3Im Jahre 1883 zum 400. Geburtstag des Reformators, Dr. Martin Luther, gründen Carl und August Stöckel zusammen mit Karl Grimmler die Dr.-Martin-Luther- Waisenhausstiftung. Sie stiften das Grundstück und das Gebäude an der Dr.- Martin-Luther-Str. 2 in Münchberg.  Das war die Geburtsstunde der heutigen Jugendhilfeeinrichtung.

Waisenhaus_1920_aZwei Jahre später nimmt das Waisenhaus seine Tätigkeit auf. Die Gründerväter wollen, dass elternlose Kinder der Stadt Münchberg versorgt werden und ein sicheres Zuhause erhalten. Der Reformator und die Stiftung weiterlesen

Alles neu macht der Mai

Alles neu macht der Mai

Der Mai ist der Monat der Veränderungen. Fleißige Handwerker gestalten Außenanlagen neu.

MühleSchon lange ist am Ferienhaus „Mühle“ der Zugang von der Terrasse zur Wiese am Bach baufällig und erneuerungs-bedürftig. Im Mai haben sechs Familien aus Weißdorf Großes geschafft und einen gut begehbaren Weg angelegt. Vielen Dank an Sabine’s Familie und ihre Freunde!

SchubertstraßeAuf der Baustelle der WG Schubertstraße schreiten die Arbeiten voran. Bis zum Einzugstermin im Juli ist es nicht mehr lange. Auch der Garten mit Spielplatz wird neu angelegt. Alles neu macht der Mai weiterlesen

Hoch hinaus

1-MVI_0052Hoch hinaus

Die WG Schubertstraße hat ein Trampolin bekommen. Das macht den Kindern sehr viel Spaß und auch die Kleinsten sind ganz mutig. Einige Spielregeln sind bei so einem Freizeitspaß zu beachten, aber das bekommen sie gleich zu Anfang erklärt. Dann kann es los gehen und es geht mit kräftigen Sprüngen hoch hinaus.

ph

Schiff ahoi!

IMG_2653Schiff ahoi!

In den Pfingstferien gibt es im Bauernhofmuseum Kleinlosnitz für für Kinder interessante Aktionen. Die WG Schubertstraße war am Mittwoch, 11.6.2014, begeistert dabei, als es hieß: Schiff ahoi – Wir bauen ein Rindensegelboot. Zuerst einmal gab es viel Interessantes über  das Wasser im Dorf zu hören. Bei einem Rundgang durch das Museumsgelände wurde den Kindern auch klar, dass es in früherer Zeit weder Playstation noch Gameboy für die Kinder zum Spielen gab. Spielzeug selbst herzustellen war die Aufgabe des Nachmittags. Aus Naturmaterial, das die Kinder im…